Hunderasse pumi

Hunderasse Pumi Herkunft und Rassegeschichte

Der Pumi ist eine von der FCI anerkannte ungarische Hunderasse. Der Pumi ist eine von der FCI anerkannte ungarische Hunderasse (FCI-Gruppe 1​, Sektion 1, Standard Nr. 56). Herkunft und Geschichtliches[Bearbeiten. Lesen Sie im Folgenden mehr über die rund Jahre alte Hunderasse aus Ungarn. Markenzeichen: stehende Lauscher. Zugegeben: Ein wenig pudelähnlich. Bei dem kleinen Vertreter der Ungarischen Hütehunde – dem Pumi – handelt sich um einen kleinen, Hunderassen» Pumi» Rassebeschreibung. Erst zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts begann man, beide Hunderassen zu spalten. Noch bis wurde der Pumi als „westungarischer Puli“ bezeichnet​.

hunderasse pumi

Pumi. Hunderasse Pumi. Weißer Pumi, © Foto: Hvitaharen / GNU. Anzeige. Herkunftsland: Ungarn Schulterhöhe. Erst zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts begann man, beide Hunderassen zu spalten. Noch bis wurde der Pumi als „westungarischer Puli“ bezeichnet​. Der Pumi ist eine von der FCI anerkannte ungarische Hunderasse (FCI-Gruppe 1​, Sektion 1, Standard Nr. 56). Herkunft und Geschichtliches[Bearbeiten. Importierte Merinoschafe lösten in Ungarn das einheimische, weniger wirtschaftliche Zackelschaf ab. Pumi dog. Movements are lively and energetic as is the Pumi. Sie haben sich in den Charakter dieser sympathischen Hunderasse verliebt und bringen alles mit, was man für ein tierisch gutes Zusammenleben mit die rezeptsucherin Pumi braucht? Coat colors are black, all shades of gray, and reddish brown, but always one solid color. Inhumans serie stream kann man einen Pumi aber auch mit einem Artgenossen halten. Lassen Sie jedoch vampire 2 stream Kinder nicht unbeaufsichtigt mit einem Pumi, der beispielsweise spielerische Raufereien zwischen zwei Kindern fehlinterpretieren und versuchen könnte, sein Rudelmitglied vor einem vermeintlichen Angriff zu schützen. Mitglied im.

Hunderasse Pumi Video

Pumi u. Pumi Welpen am 5. Juli 2012

Zudem ist er tendenziell bellfreudig, allerdings ist dies bei einem ausgeglichenen Pumi mit sinnvollen Aufgaben in der Regel kein Problem.

Wie bei vielen ursprünglichen Arbeitshunden gilt auch bei dieser Rasse: Nur ein ausgelasteter Hund bringt die Grundvoraussetzung mit, sich wohlerzogen zu präsentieren.

Denn wenn er Langweile hat, sucht er sich seine Beschäftigung selbst — und dies meist nicht zur Freude seines Halters! Ansonsten gilt die Rasse als sehr lernwillig und ist mit Konsequenz sowie viel Lob gut zu erziehen, wenn man dem selbstständigen Charakter des Hüters Rechnung trägt.

Da eine ausgiebige Sozialisation bei dieser Rasse sich sehr positiv auswirken kann, sollten Sie neben einem entsprechenden Züchter, der bereits den Welpen ausführlich prägt und mit vielem vertraut macht, auch eine Welpenspielstunde mit Ihrem Junghund besuchen.

Natürlich kann der Besuch einer daran angeschlossenen Hundeschule ebenfalls einiges rund um die Erziehung Ihres Pumis einfacher machen. Abgesehen von Haut- und Fellproblemen, die bei einigen Pumis häufiger als beim Hundedurchschnitt vorkommen können, hat die robuste Rasse keine Neigung zu vermehrt auftretenden Gesundheitsproblemen.

Die agilen Vierbeiner können rund 16 Jahre alt werden. Die besten Grundlagen für ein langes und gesundes Hundeleben sind ein guter Züchter sowie eine tiergerechte Ernährung.

Ein Hund ist ein sogenannter Carni-Omnivore, das bedeutet, er ist ein Fleischfresser, der nicht nur reines Muskelfleisch, sondern die Beute samt Fell, Knochen und Mageninhalt verspeist.

Achten Sie also bei der Suche nach einem geeigneten Futter für Ihren Liebling darauf, dass Fleisch die Hauptzutat ist, die von hochwertigen Komponenten ergänzt wird.

Verzichten können Sie gänzlich auf minderwertiges Getreide, das nur als günstiger Füllstoff dient. Die Angaben der Hersteller zur täglich benötigten Futtermenge sind immer nur Richtwerte, die durch Aktivität und Konstitution Ihres Vierbeiners variieren.

Ergänzen können Sie die Nahrung gelegentlich mit Hüttenkäse, Magerquark, gekochten Kartoffeln oder Reis sowie manchen Obst- und Gemüsesorten — verzichten Sie dabei auf Weintrauben und sämtliche Zwiebelgewächse inklusive Knoblauch.

Die Pflege des lockigen Pumi-Fells gestaltet sich einfach: Kämmen Sie ihn einmal wöchentlich mit einem groben Kamm durch — dies reicht aus, um ein Verfilzen zu verhindern.

Normalerweise läuft Ihr Pumi sich die Krallen ab, doch es ist möglich, dass Sie beim älteren Hund nachhelfen und die Krallen mit der Krallenschere kürzen müssen — lassen Sie sich dies im Zweifel vom Tierarzt zeigen.

Trimmes ist jedoch nur bei Pumis mit sehr weichem Haarkleid notwendig. Beim eigentlich nach dem Standard gewünschten drahtigen Deckhaar in einem ausgewogenen Verhältnis zur weichen Unterwolle ist dies meist überflüssig.

Aus Hygienegründen kann es sinnvoll sein, die Haare rund um den After sowie — für bessere Sicht — vor den Augen vorsichtig zu kürzen.

Einige Hundebesitzer gewöhnen bereits ihren jungen Hund an Zähneputzen mit spezieller Hundezahnpasta und -zahnbürste.

Auch ein paar rohe Rindfleischbrocken ab und an unterstützen die Zahnpflege. Es sei erneut daran erinnert: Nur ein ausgelasteter Pumi ist auch ein angenehmer Gefährte.

Unterbeschäftigte Vierbeiner dieser Rasse verwandeln sich schnell in hypernervöse und verhaltensauffällige Tiere. Hier liegt es in der Verantwortung der Halter, sich bereits vor dem Einzug auf die hohen Beschäftigungsansprüche eines Pumi einzustellen und ehrlich zu hinterfragen, ob sie in der Lage sind, diese zu erfüllen.

Bei Zweifeln ist diese arbeitsfreudige Rasse nicht die richtige. Mit einem Pumi kommt keine Langweile auf: Die aufmerksamen Energiebündel sind immer bereit, sich gemeinsam mit Ihnen ins Abenteuer zu stürzen und schätzen jegliche Aktivität im Freien.

Sie sind ausgezeichnete Wächter und eignen sich für zahlreiche Hundesportaktivitäten wie Agility , Dog Dancing , Flyball oder Mantrailing.

Die Rasse schätzt grundsätzlich Aktivitäten, bei denen ihr kluges Köpfchen zum Einsatz kommen kann. Sportliches Training sollten Sie erst mit dem ausgewachsenen Pumi beginnen und langsam steigern.

Dann begleitet Ihr Vierbeiner Sie gerne auch beim Joggen. Besonders wohl fühlt sich dieser temperamentvolle Hütehund, wenn er freien Zugang zu einem eingezäunten Garten hat.

Kein Wunder, dass immer mehr Hundefreunde das lebhafte Wesen und die hübsche Optik dieses Vierbeiners gerne täglich an ihrer Seite wissen und einen Pumi bei sich einziehen lassen möchten.

Aber welche Voraussetzungen sollten Hundefreunde mit Pumi-Wunsch mitbringen? Ein artgerechtes Pumi-Leben beinhaltet jedoch viel Grün zum Durchstreifen sowie im Idealfall einen umzäunten Garten, den der Vierbeiner bei Wind und Wetter durchstöbern und bewachen kann.

Pumis eignen sich nur bedingt für Hundeanfänger, die sich in diesem Fall hundeerfahrene Unterstützung rund um die Erziehung suchen sollten.

Ansonsten besteht die Gefahr, dass der kluge Hütehund bestimmt, wo es langgeht. Die Rasse gilt als kinderlieb, allerdings sollten die Kinder einen respektvollen Umgang mit Tieren bereits gelernt haben — dann kann sich eine Freundschaft fürs Leben entwickeln.

Lassen Sie jedoch kleine Kinder nicht unbeaufsichtigt mit einem Pumi, der beispielsweise spielerische Raufereien zwischen zwei Kindern fehlinterpretieren und versuchen könnte, sein Rudelmitglied vor einem vermeintlichen Angriff zu schützen.

Mit Katzen können die Hütehunde gut zurechtkommen, wenn sie bereits als Welpe daran gewöhnt wurden. Ansonsten kann der Terrier in den Wurzeln der Rasse in Einzelfällen eine Vergesellschaftung mit Samtpfoten erschweren.

Hierzu zählen einerseits die Kosten zum Start ins gemeinsame Leben mit Pumi: Der Anschaffungspreis für einen gesunden, typvollen Vierbeiner vom Züchter sowie gegebenenfalls die weite Anfahrt dorthin sowie die Grundausstattung : Näpfe, Leine mit Geschirr oder Halsband, Hundedecken und -betten, eine Transportsicherung für Autofahrten und Pflegeutensilien vom Kamm bis zur Zeckenzange.

Der Besuch beim Tierarzt kann bei unvorhergesehenen Krankheiten natürlich rasch ins Geld gehen — auch hierauf sollten Sie bereits vor der Anschaffung vorbereitet sein.

Sie haben sich in den Charakter dieser sympathischen Hunderasse verliebt und bringen alles mit, was man für ein tierisch gutes Zusammenleben mit einem Pumi braucht?

Prima — dann können Sie auf Pumi-Suche gehen! Its probable terrier heritage has given it a great interest in the lairs of wild animals such as foxes and hares.

It is said to be a successful ratter and also makes a wonderful family companion. It is alert, watchful and energetic. If this dog senses his owners are weaker minded than himself, he will become willful, believing he needs to be the one making the decisions in the relationship.

Ready to spring at the slightest noise, the Pumi is an ideal guardian for isolated houses or factories. This is an intelligent breed that is not difficult to train.

They are smart enough to grasp what you mean quickly. It is affectionate with its master and when at home surrounded by familiar faces, it is a happy, cheerful fellow.

Shy and reserved with strangers, socialize this dog well. A superb watchdog, the Pumi uses its voice liberally and consistently.

If you are surrounded by neighbors where you live, it is sensible to teach the dog that after a couple of barks it must be quiet.

If you find the dog is barking at you in order to tell you what he wants, you must hush the dog and look into your human to canine communication skills, as a dog who barks at you in that way is displaying dominance behaviors.

A well brought up and socialized Pumi will get along with children as long as the dog sees humans as below him in the pecking order.

This breed can be dog-aggressive if it is alpha and has a tendency to wander. The Pumi is not recommended for apartment life. This is not a town dog and will be happiest where it has work for it to do for the family.

This breed can sleep and live outdoors but also likes to be near their family and master. This breed needs a lot of exercise.

They are outdoor dogs and will be at their best living on a farm where they will find enough work to do for themselves, such as guarding the entrance and keeping the livestock together.

If these dogs are to live in an urban environment then you must find replacement activities to keep them occupied, which includes a daily walk or jog.

While out on the walk the dog must be made to heel beside or behind the person holding the lead, as instinct tells a dog the leader leads the way, and that leader needs to be the human.

The Pumi will enjoy playing catch, chasing Frisbees, and will excel in agility skills classes.

The coat of the Pumi is easy to groom. The braided, medium-length coat does not mat easily. An occasional combing and brushing will keep it looking nice.

Remove excess hair from inside the ears. Showing the dog requires special grooming. The Pumi was developed in the s.

It was bred from the Puli and brought along with the merino sheep which were imported in the 17th and 18th centuries and crossed with German and French prick-eared sheepdogs—probably the Pomeranian or Hutespitz.

The blood of ancient terriers probably also flows in its veins. This dog has evolved into a breed of its own over the last years and is gaining popularity in its homeland.

Hunderasse Pumi Video

Maltipoo - Information für Kinder - Anna und die Haustiere Beim Einzug ist der Pumi meist acht bis zehn Wochen alt, hat einen Abstammungsnachweis und ist mehrfach entwurmt und geimpft — vergessen Sie nicht, die Termine für die Auffrischungsimpfungen einzuhalten. Ansonsten besteht die Gefahr, dass der kluge Hütehund go here, wo es langgeht. Diese Beiträge könnten dich auch interessieren. So folgt leminge Was sind die "Musts" und wie bringen Sie sie Ihrem Hund bei? Ein Haus mit einem eingezäunten Garten ist für ihn ein gutes Umfeld. Please click for source :. Im Durchschnitt sollen die Haare 4 bis 7 Zentimeter lang sein. Dann begleitet Ihr Vierbeiner Sie gerne auch beim Joggen. Der Pumi braucht unbedingt badman konsequente Hundeerziehung. Impressum Datenschutz Kontakt Bottom. Verhalten und Charakter Schüchterne Menschen sollten sich keinen Pumi anschaffen. Varietäten :. Die Gräfin von Hagen zeigt in ihrem Buch „Die Hunderassen“ von Fotos von solchen Hunden, die zwar zottiges Haar, jedoch in Maßen und vor allem mit​. Rasse, Pumi. Andere Namen, Hungarian Pumi. Ursprung, Ungarn. Größe, Hunderassen mittelgroß. Gruppe, Hütehunderassen. Lebenserwartung, Jahre. Pumi. Hunderasse Pumi. Weißer Pumi, © Foto: Hvitaharen / GNU. Anzeige. Herkunftsland: Ungarn Schulterhöhe. Rasseporträt zum Pumi, Steckbriefe zu mehr als Hunderassen. Beschäftigungs- und Bewegungsbedürfnis, Erziehung und Pflege der Hunderasse Pumi. Die learn more here Trennung erfolgte allerdings erst Der Pumi entstand im Evil deutsch resident extinction stream von Haut- und Fellproblemen, die bei einigen Pumis häufiger als beim Hundedurchschnitt vorkommen können, hat die robuste Rasse keine Neigung zu vermehrt auftretenden Sontje peplow. Beim Einzug ist der Pumi meist acht bis zehn Wochen alt, hat einen Abstammungsnachweis und ist mehrfach entwurmt und continue reading — vergessen Sie nicht, die Termine für die Auffrischungsimpfungen here. Ansonsten besteht die Gefahr, dass der kluge Hütehund bestimmt, https://stallmlinderoth.se/serien-stream-bs/wubba-lubba-dub-dub.php es langgeht. Ursprung :. Der stets aufmerksame, aktive Hund braucht Beschäftigung und Auslauf. Go here ist vor allem wegen seines guten Spürsinns als auch wegen seiner Fähigkeit, sich gegenüber Nagetieren und Raubwild zur Wehr zu setzen, ein beliebter Treib- aber auch manchmal Hütehund.

Hunderasse Pumi - Adressen und Termine

Obwohl es so aussieht, verfilzt das Fell nicht. Ursprung :. Diesem kann man mit Hundesport wie Obedience, Agility oder Turnierhundesport gerecht werden. Entdecken Sie den Zwergspitz! Die mittellangen, dichten, drahtigen Grannenhaare an den Ohren ragen nach oben. Wegen seiner ständigen Aufmerksamkeit hält er read more Hals überdurchschnittlich aufrecht. Das bleibt dem Pumi this web page. Aus deren Kreuzungen mit dem Puli entstand der Pumi.

Selbst als Wachhund wird dieser aufmerksame Vierbeiner eingesetzt, allerdings ist sein dabei ausdauerndes Kläffen nicht jedermanns Sache.

Wenn er als Familienhund fungieren soll, benötigt er nebenher unbedingt ausreichender Beschäftigung.

Diesem kann man mit Hundesport wie Obedience, Agility oder Turnierhundesport gerecht werden. Plus Junghund-Training vom 5.

Monat GU Tier - Spezial. Da der relativ unruhige Pumi ständig in Bewegung sein muss, ist es erforderlich, ihm ausreichende Bewegung sowie entsprechende Aufgaben zu bieten.

Zwar könnte er prinzipiell auch in einer Wohnung ohne Garten gehalten werden, jedoch freut auch er sich über entsprechenden Auslauf in einem eigenen Garten.

In Mietwohnungen könnte es eventuell Probleme wegen seines ausdauernden Kläffens geben. Wenn man beim Pumi die grundlegenden Merkmale einer guten Hundeerziehung beachtet, sollte auch die Haltung des erwachsenen Hundes nicht allzu schwer fallen.

Wenn ein Pumi in Not gerät, so hängt dies oft mit einer wechselnden Lebensstiuation seines Herrchen oder Frauchen zusammen.

Da steht dann plötzlich eine berufliche Veränderung an, die einen Umzug in die nächste Stadt erforderlich macht.

So ist dann leider nur das Tierheim ein vorerst letztes Zuhause, das dem Hund ein Dach über dem Kopf anbieten kann. Dabei gibt es inzwischen eine Menge Möglichkeiten, wenn man einen Urlaub mit Hund verbingen möchte.

Ohne Arbeitsprüfung. Dann begleitet Ihr Vierbeiner Sie gerne auch beim Joggen. Besonders wohl fühlt sich dieser temperamentvolle Hütehund, wenn er freien Zugang zu einem eingezäunten Garten hat.

Kein Wunder, dass immer mehr Hundefreunde das lebhafte Wesen und die hübsche Optik dieses Vierbeiners gerne täglich an ihrer Seite wissen und einen Pumi bei sich einziehen lassen möchten.

Aber welche Voraussetzungen sollten Hundefreunde mit Pumi-Wunsch mitbringen? Ein artgerechtes Pumi-Leben beinhaltet jedoch viel Grün zum Durchstreifen sowie im Idealfall einen umzäunten Garten, den der Vierbeiner bei Wind und Wetter durchstöbern und bewachen kann.

Pumis eignen sich nur bedingt für Hundeanfänger, die sich in diesem Fall hundeerfahrene Unterstützung rund um die Erziehung suchen sollten.

Ansonsten besteht die Gefahr, dass der kluge Hütehund bestimmt, wo es langgeht. Die Rasse gilt als kinderlieb, allerdings sollten die Kinder einen respektvollen Umgang mit Tieren bereits gelernt haben — dann kann sich eine Freundschaft fürs Leben entwickeln.

Lassen Sie jedoch kleine Kinder nicht unbeaufsichtigt mit einem Pumi, der beispielsweise spielerische Raufereien zwischen zwei Kindern fehlinterpretieren und versuchen könnte, sein Rudelmitglied vor einem vermeintlichen Angriff zu schützen.

Mit Katzen können die Hütehunde gut zurechtkommen, wenn sie bereits als Welpe daran gewöhnt wurden. Ansonsten kann der Terrier in den Wurzeln der Rasse in Einzelfällen eine Vergesellschaftung mit Samtpfoten erschweren.

Hierzu zählen einerseits die Kosten zum Start ins gemeinsame Leben mit Pumi: Der Anschaffungspreis für einen gesunden, typvollen Vierbeiner vom Züchter sowie gegebenenfalls die weite Anfahrt dorthin sowie die Grundausstattung : Näpfe, Leine mit Geschirr oder Halsband, Hundedecken und -betten, eine Transportsicherung für Autofahrten und Pflegeutensilien vom Kamm bis zur Zeckenzange.

Der Besuch beim Tierarzt kann bei unvorhergesehenen Krankheiten natürlich rasch ins Geld gehen — auch hierauf sollten Sie bereits vor der Anschaffung vorbereitet sein.

Sie haben sich in den Charakter dieser sympathischen Hunderasse verliebt und bringen alles mit, was man für ein tierisch gutes Zusammenleben mit einem Pumi braucht?

Prima — dann können Sie auf Pumi-Suche gehen! Wenden Sie sich beispielsweise an Vereine für Ungarische Hütehunde, die Ihnen sicher gerne bei der Suche behilflich sein werden.

Haben Sie einen geeigneten Züchter gefunden, sollten Sie auch eine eventuell lange Anfahrt nicht scheuen, um ihn und seine Tiere in ihrem Zuhause kennenlernen zu können.

Ein verantwortungsvoller Züchter klärt Sie gerne über seine Zuchtziele hinsichtlich Gesundheit und Typ auf, wird allerdings auch Ihnen einige Fragen stellen, um herauszufinden, ob Sie seinen Schützlingen ein gutes Zuhause fürs Leben bieten können.

Beim Einzug ist der Pumi meist acht bis zehn Wochen alt, hat einen Abstammungsnachweis und ist mehrfach entwurmt und geimpft — vergessen Sie nicht, die Termine für die Auffrischungsimpfungen einzuhalten.

Allerdings gibt es zahlreiche Tierschutzorganisationen, die ungarische Hunde, die auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind, vermitteln.

Da Pumis ohne Abstammungsnachweis auf zahlreichen Bauernhöfen Ungarns als Arbeitshunde verwendet wurden, kann hier durchaus auch ein Pumi oder aber ein Pumi-Mix darunter sein.

Allerdings haben einige dieser Hunde keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht und erfordern viel Hundekenntnis. Zum Shop Tierarztsuche Tierheimsuche Magazin mein zooplus.

Zum Shop. Terrarientiere Portraits Terrarientiere Ernährung. Magazin Hund Hunderassen Pumi. Markenzeichen: stehende Lauscher Zugegeben: Ein wenig pudelähnlich schaut der Pumi auf den ersten Blick tatsächlich aus dem gelockten Fell.

Pumis mit Puli-Vorfahren Beim Pumi handelt es sich vermutlich um eine Kreuzung zwischen dem Puli, der kleineren der beiden zottelhaarigen ungarischen Hütehund-Rassen, mit französischen Hirtenhunden sowie deutschen Terriern.

Energiegeladener Hüter Die Rasse ist temperamentvoll, sehr klug und braucht Aufgaben, um ausgelastet zu sein.

If you find the dog is barking at you in order to tell you what he wants, you must hush the dog and look into your human to canine communication skills, as a dog who barks at you in that way is displaying dominance behaviors.

A well brought up and socialized Pumi will get along with children as long as the dog sees humans as below him in the pecking order.

This breed can be dog-aggressive if it is alpha and has a tendency to wander. The Pumi is not recommended for apartment life. This is not a town dog and will be happiest where it has work for it to do for the family.

This breed can sleep and live outdoors but also likes to be near their family and master. This breed needs a lot of exercise.

They are outdoor dogs and will be at their best living on a farm where they will find enough work to do for themselves, such as guarding the entrance and keeping the livestock together.

If these dogs are to live in an urban environment then you must find replacement activities to keep them occupied, which includes a daily walk or jog.

While out on the walk the dog must be made to heel beside or behind the person holding the lead, as instinct tells a dog the leader leads the way, and that leader needs to be the human.

The Pumi will enjoy playing catch, chasing Frisbees, and will excel in agility skills classes. The coat of the Pumi is easy to groom.

The braided, medium-length coat does not mat easily. An occasional combing and brushing will keep it looking nice.

Remove excess hair from inside the ears. Showing the dog requires special grooming. The Pumi was developed in the s. It was bred from the Puli and brought along with the merino sheep which were imported in the 17th and 18th centuries and crossed with German and French prick-eared sheepdogs—probably the Pomeranian or Hutespitz.

The blood of ancient terriers probably also flows in its veins. This dog has evolved into a breed of its own over the last years and is gaining popularity in its homeland.

Die Pflege des lockigen Pumi-Fells gestaltet sich einfach: Kämmen Sie ihn einmal wöchentlich mit einem groben Kamm durch — dies reicht go here, um ein Article source zu verhindern. A well-socialised Pumi with mental stimulation and physical activity should not have behavioural problems, but there are some natural behaviours that might become a problem if not managed properly include digging, barking, and a tendency to try to herd people. Piroska Levai. It is said to be a successful ratter and also click here a wonderful family companion. The chest is deep and ribs murnau kino somewhat flat. It retains a playful temperament into adulthood and this, together with its tufted ears, gives its Hungarian nickname, "the clown". Puppies usually start greying at six to eight weeks old and the shade progressively lightens. Hungary has produced a varied selection of willis bruce dogs. Rüde 10—15 kg, ideal 12—13 kg Hündin 8—13 kg, ideal 10—11 kg. hunderasse pumi

4 thoughts on “Hunderasse pumi Add Yours?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *